Quer­einsteiger*in im Springerdienst, Wohnen Vöcklabruck

Bezirk
Vöcklabruck 
Tätigkeit
Quer­einsteiger*in 
Beschäftigung
19 - 25 Stunden pro Woche  
Verfügbarkeit
ab sofort

Stellenangebot

Erstellt am: 12.08.2022

Wir suchen für unser Wohnhaus in Vöcklabruck ab sofort eine*n

Quer­einsteiger*in im Springerdienst 
für 19 oder 25 Stunden pro Woche
 

Wir fördern die Selbstbestimmung von Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung und begleiten diese in ihrem Wohnalltag.

Der Wohnverbund Vöcklabruck 1 unter der Leitung von Anton Huemer setzt sich aus dem Wohnhaus Volkssiedlung (6 Bewohner*innen) sowie einer teilbetreuten Wohngruppe in der Volkssiedlung (4 Bewohner*innen), einem vollbetreuten Wohnhaus in der Rennerstraße (9 Bewohner*innen) und einer teilbetreuten Wohngruppe in der Tegetthoffstraße ( 6 Bewohner) zusammen. Insgesamt werden im Wohnverbund 25 Bewohner*innen begleitet, im Wohnhaus in der Volkssiedlung wird außerdem ein Kurzzeitwohnplatz angeboten.

Wir bieten dir

  • die Möglichkeit gemeinsam für und mit Menschen mit Beeinträchtigung etwas bewegen und bewirken zu können.
  • Handlungsspielraum durch eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem hohen Maß an Gestaltungsmöglichkeiten.
  • partnerschaftliche, verlässliche und achtsame Beziehungen auf Augenhöhe.
  • ein konstruktives, kommunikatives und wertschätzendes Miteinander.
  • freiwillige Sozialleistungen wie z.B. Verpflegungs- und Kinderzuschuss, erhöhter Urlaubsanspruch.
  • einen krisenfesten Arbeitsplatz mit sicheren und gesunden Arbeitsbedingungen.
  • ein attraktives Weiter­bildungs­programm.
  • das Recht auf Dienstfreistellung für 3 Fortbildungstage.

Dein Monatsgehalt (14 Mal) richtet sich nach deiner Ausbildung im Behindertenbereich. Ohne Ausbildung beträgt dies laut SWÖ-Kollektivvertrag in der Verwendungsgruppe 5, für 37 Stunden pro Woche € 2.122,00 brutto, dazu kommt eine SEG-Zulage laut Qualifikation.

Rückfragen zum Jobangebot richte bitte an unsere Einrichtungsleitung Nicole Bohn: +43 7672 26366.

Deine Aufgaben sind

  • die Vertretung von Teammitgliedern, vor allem auch zu Haupturlaubszeiten (19 oder 25 Wochen­stunden im Halbjahresschnitt, tatsächlicher Einsatz nach Bedarf bis zu einem Stundenausmaß lt. SWÖ-Kollektivvertrag).
  • personzentrierte Begleitung von Menschen mit Beeinträchtigung:
    die begleiteten Personen werden mit all ihren Fähigkeiten, Ressourcen und Träumen in den Mittelpunkt deines Handelns gestellt.
  • die Unterstützung zur Selbstermächtigung und Selbstbestimmung auch in Pflegetätigkeiten.
  • organisatorische Tätigkeiten.

Deine Kompetenzen sind

  • die Bereitschaft zur Flexibilität (19 oder 25 Wochen­stunden im Jahresschnitt, tatsächlicher Einsatz nach Bedarf bis zu einem Stundenausmaß lt. SWÖ-Kollektivvertrag).
  • die Freude an der Arbeit mit Menschen und ein offenes aufeinander zugehen.
  • die Suche nach einem Job der dir Sinn gibt.
  • Aufgeschlossenheit, Neugierde und die Bereitschaft Neues zu lernen.
  • die Fähigkeit auch in schwierigen Situationen Ruhe und Klarheit zu bewahren.

Wir bevorzugen Personen mit vollständigem Covid-19-Impfschutz.

Jetzt bewerben Zur Merkliste hinzufügen Druckversion

Weitere Stellenangebote